Forschung

Die Forschung von Kilian Gericke liegt im Bereich der Produktentwicklung mit den Schwerpunkten Entwicklungsmethodik und Prozessmanagement, d.h. Prozessplanung, Prozessverbesserung und methodische Unterstützung von Entwicklern (Methoden, Richtlinien, Prinzipien) während der frühen Phasen der Produktentwicklung.

Er interessiert sich insbesondere für die Auswirkungen neuer Konzepte wie Product Service Systems (PSS), Cyber Physical Systems und neuer Fertigungstechnologien wie Additive Manufacturing (3D-Druck) auf den Entwicklungsprozess und die Entwicklung entsprechender neuer Methoden zur Unterstützung von Produktentwicklern.

Publikationen

 

Werdegang

  • Seit April 2019 Leitung des Lehrstuhl für Produktentwicklung
  • 2010 bis 2019 Senior Researcher, Engineering Design and Methodology Group, Universität Luxemburg
  • 2011 Promotion im Bereich Projektrisikomanagment in der Produktentwicklung (Betreuung durch Prof. Lucienne Blessing)
  • 2005 bis 2010 wiss. Mitarbeiter am Lehrstuhl Konstruktionstechnik und Entwicklungsmethodik, Technische Universität Berlin, ab 2008 stellvertretender Fachgebietsleiter
  • bis 2005 Studium Maschinenbau (Konstruktionstechnik) an der Technischen Universität Berlin

Prof. Dr.-Ing. Kilian Gericke

Lehrstuhlinhaber

Kontakt
Büro:      Seminargebäude III/Raum127
E-mail:   kilian.gericke@uni-rostock.de

Verlinkungen
LinkedIn
Researchgate