Projekt Produktentwicklung

 

Lehrform:                                         Projekt

Umfang:                                           2 SWS, 6 ECTS LP (180h)

Leistungsnachweis:                       Projektbericht und Kolloquium (Abschlusspräsentation)

Lernziele

In dieser Lehrveranstaltung werden die im Modul Konstruktionsmethodik vermittelten Theorien und Methoden auf ein konkretes Beispiel angewandt.

Die Studierenden erlernen in diesem Modul die Produktentwicklung im Team. Sie lernen dabei die systematische Problemstrukturierung und die Lösungsfindung im Team.

Die während des Projekts entwickelte Lösung soll mittels  3D-CAD Modell, 3D-Druck oder einer anderen geeigneten prototypenartigen Umsetzung visualisert werden.

Inhalte

  • Anforderungsanalyse
  • Funktionsmodellierung
  • Systemarchitekturmodellierung
  • Lösungsgenerierung
  • Auswahl- und Bewertungsverfahren
  • Konzepterstellung und Anfertigung eines ersten Entwurfs mit 3D-CAD
  • Prototyping

Vergangene Projekte

Ergebnisse aus dem vergangenen Semester

In Gruppenarbeit wurden im Wintersemester 2019/20 Lösungen für eine universelle Monitorhalterungen entwickelt. Unter der Prämisse eine Lösung im Sinne des hybriden Leichtbaus durch die Kombination von Leichtbauhalbzeugen und additiver Fertigung (3D-Druck) zu entwicklen, nutzten die Gruppen teilweise sehr unterschiedliche Ansätze bei der Lösungsfindung und erzeugten stark unterschiedliche Lösungen. Das Video zeigt die Lösung einer Gruppe, die mithilfe von Biomimikry einen bionischen Ansatz in Bambusbauweise entwickelten.