Forschung

Forschungsprojekt

Untersuchung des Einsatzes alternativer Visualisierungen physischer Objekte in der Konstrukteursausbildung und ihr Einfluss auf die Entwicklung des räumlichen Vorstellungsvermögens

Forschungsinteressen

  • Rapid Prototyping
  • hybride Prototypingverfahren
  • Methoden zur Implementierung von Prototypen in den Produktentwicklungsprozess
  • Biomimetik

Publikationen

Publikationen

Zorn, S.; Gericke, K.: Development of spatial abilities in engineering education  – an empirical study of the influence of visualisation media, International Design Engineering Technical Conferences & Computers and Information in Engineering Conference in St. Louis, USA, 16 - 19.08.2020 (angenommen)

Zorn,S.: Berücksichtigung statistischer Oberflächenkenngrößen bei der numerischen Simulation hydrodynamisch wirkender Radialgleitlager im Mischreibungsbereich, https://doi.org/10.18453/rosdok_id00002666, Dissertation, Universität Rostock, 2019

Zorn, S.; Brökel, K.: Mischreibungsmodell für die Simulation hydrodynamisch wirkender Radialgleitlager unter Einbeziehung statistischer Oberflächeneigenschaften, 15. Gemeinsames Kolloquium Konstruktionstechnik  in Duisburg, 5. - 6. Oktober 2017

Zorn, S.; Brökel, K.: Modell für die Berücksichtigung partieller Mischreibung in hydrodynamisch wirkenden Radialgleitlagern für die 12. VDI Fachtagung Gleit- und Wälzlagerungen vom 27. - 28. Juni 2017 in Schweinfurt

Wache, A.; Aschemann, H.; Prabel, R.; Kurth, J.; Krause, B.; Zorn, S.: Iterative Lernkontrolle eines pneumatisch betätigten Lungen-Tumor-Mimik-Modells, 20. IFAC Weltkongress in Toulouse, Frankreich, 9. - 14. Juli 2017

Wegmann, R.; Zorn, S.; Brökel, K.: Zeitlose Algorithmen und ihre Adaption in modernen Simulationsverfahren,  Tagungsband KT 2016, 14. Gemeinsames Kolloquium Konstruktionstechnik 2016, 6. - 7. Oktober 2016, Rostock, ISBN 978-3-8440-4732-5

Zorn, S.; Brökel, K.:  Zweidimensionales Reibmodell für die Untersuchung hydrodynamisch wirkender Radialgleitlager im Bereich der Mischreibung - Implementierung in das Simulationstool SIRIUS. Tagungsband 13. Gemeinsames Kolloquium Konstruktionstechnik, 8. - 9. Oktober 2015, Clausthal, ISBN 978-3-944722-30-6

Zorn, S.; Jonuschies, I.: Methoden und Werkzeuge für die Simulation hydrodynamisch wirkender Radialgleitlager und ihrer Anwendung in Windenergieanlagen. VDI-Fachtagung Gleit- und Wälzlager. Schweinfurt 2015, ISBN 978-3-18-092257-7

Zorn, S.; Brökel, K.: Berücksichtigung von Mischreibungsgebieten bei der Simulation hydrostatisch und hydrodynamisch wirkender Radialgleitlager - Ansätze im System SIRIUS.  12. Gemeinsames Kolloquium Konstruktionstechnik, 16. - 17. Oktober 2014, Bayreuth, ISBN 978-3-00-046544-4

Zorn, S.; Brökel, K.: Hydrodynamisch und hydrostatisch wirkende Radialgleitlager in Schiffsantrieben - Erweiterte Simulationsansätze im System SIRIUS. Dresdener Maschinenelemente Kolloquium 2013, ISBN 978-3-00-046544-4

 

 

Stefan Zorn

Dr.-Ing.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Kontakt
Telefon:  (+49) 381 / 498 9173
Fax:        (+49) 381 / 498 9172
Büro:      Seminargebäude III/Raum102
E-mail:   stefan.zorn@uni-rostock.de

Verlinkungen
LinkedIn
Researchgate
Xing

Sprechzeiten
Nach vorheriger Absprache (Email, Telefon)