Der Lehrstuhl für Produktentwicklung hat fortlaufend neue und interessante Themen für studentische Arbeiten, die sich den Forschungsschwerpunkten zuordnen lassen.

Entwicklungsmethodik - Prozesse und Methoden  |  Systems Engineering  |  Human Behaviour in Design  |  Prototyping

Wenn Sie sich für eines dieser genannten Gebiete interessieren und sich vorstellen können, eine Arbeit in diesem Bereich zu schreiben, können Sie sich jederzeit mit den Mitarbeitern des Lehrstuhls in Verbindung setzen. Sie bringen eventuell schon eine eigene Idee mit? Umso besser. Schauen Sie sich weiter unten auch gerne Themen an, die aktuell ausgeschrieben sind und lassen sich inspirieren von einigen ausgewählten Arbeiten, die an unserem Lehrstuhl in der Vergangenheit geschrieben wurden.

Ausgeschriebene Themen

Analyse des Kommunikationsverhaltens studentischer Produktentwicklungsteams und Empfehlung für die methodische Unterstützung

Betreuer: Prof. Dr.-Ing. Kilian Gericke
Forschungsthema: Entwicklungsmetodik - Prozesse und Methoden

Studienarbeit | Masterarbeit

Eine Schlüsselkompetenz für erfolgreiche Projektbearbeitung ist die Kommunikationsfähigkeit im Kernteam. Diese ist im heutigen Projektalltag, der gekennzeichnet ist durch global verteilte Standorte, Remote-Office bzw. Home-Office und asynchrone Arbeitsphasen der Mitarbeiter, stark abhängig von den genutzten Kommunikationswerkzeugen und Kanälen. Im Rahmen dieser Arbeit soll untersucht werden, wodurch sich die Kommunikationsbedürfnisse in studentischen Projektteams auszeichnen und welche Kommunikationsstrategien und Werkzeuge geeignet sind, diese Bedürfnisse zu befriedigen.


Digitale Technologien im Technikunterricht - Chancen und Herausforderungen für die universitäre Lehrerausbildung!

Betreuer: Dr. Ingo Jonuschies

Examensarbeit 1. Staatsexamen

Der Einsatz digitaler Technologien sind in einem zukunftsorientierten Technikunterricht nicht mehr wegzudenken. Doch was bedeutet das auf die Inhalte und Gestaltung der universitären Lehrerausbildung? Im Rahmen dieser Arbeit sollen Zukunftstrends recherchiert und die Einbindung dieser in die universitäre Ausbildung ausgearbeitet werden.


Digitale Technologien im Technikunterricht - Was kann gehen, was muss gehen?

Betreuer: Dr. Ingo Jonuschies

Examensarbeit 1. Staatsexamen

Der Einsatz digitaler Technologien sollte in einem modernem Technikunterricht Standard sein. Jedoch kommen diese Technologien aus diversen Gründen (Ausstattung, fehlende Kenntnis, Angst vor der Umsetzung, enge Zeitpläne etc.) viel zu selten zum Einsatz. Im Rahmen dieser Arbeit sollen bereits vorhandene Technologien auf Ihre Komplexität der Unterrichtsintegration untersucht werden.


Bionik – Inspirationselement im technischen Problemlösungsprozess (ausgewählte Unterrichtsbeispiele).

Betreuer: Dr. Ingo Jonuschies

Examensarbeit 1. Staatsexamen

Im AWT Rahmenplan ist der technische Problemlösungsprozess und die konstruktive Lösungsgestaltung verankert. In dieser Arbeit sollen Unterrichtsbeispiele für eine Problemlösungsaufgabe basierend auf Bionik-Ansätzen ausgearbeitet werden. Dabei sollen die Besonderheiten des "bio-inspired design" recherchiert und Berücksichtigung finden.


Methodenübersicht zur Gestaltung der Produktarchitektur und deren Auswahl in Abhängigkeit von Zielsetzung und Phase des Entwicklungsprozesses

Studienarbeit | Masterarbeit

Mithilfe der Produktarchitektur sollen Produkte in Hinblick auf unterschiedliche Ziele wie Kosten, Qualität oder Anpassbarkeit optimiert werden. Zur Gestaltung der Produktarchitektur dienen verschiedene Methoden deren Eignung von der Zielstellung und der Phase des Entwicklungsprozesses abhängen. Hier soll eine Hilfestellung bei der Wahl einer geeigneten Methode für Entwickler erfolgen.