aktuelle Themen für Masterarbeiten

Allgemeine aktuelle Themenbereiche für studentische Arbeiten

Interessieren Sie sich für die Bereiche der additiven Fertigung, des Prototyping oder der Biomimetik? Sind Sie noch auf der Suche nach spannenden Aufgabenstellungen für Ihre studentischen Arbeiten oder haben dafür eigene Ideen, welche sich in diesen Forschungsbereichen wiederfinden? Dann lassen Sie uns zusammen schauen, wie wir ihre Ideen mit den aktuellen Forschungsthemen zu interessanten Aufgabenstellungen verknüpfen können.


Entwicklung eines Konzepts zur Erweiterung der Mobilität von Rollstühlen unter schwerpunktmäßiger Betrachtung von additiver Fertigung und Leichtbau

Eine Modulare Erweiterung für Rollstühle zur Erschließung sandiger Untergründe (Strand) soll entwickelt werden. Nach Konstruktionsmethodischem Vorgehen (VDI 2221 - 2225) sind dafür die Schritte von der Klärung der Aufgabenstellung bis zur Ausarbeitung eines priorisierten Gesamtentwurfes. Dabei soll, besonders in den frühen Phasen der Entwicklung, eine Lösung in Leichtbauweise mit dem Einsatz additiver Fertigung, entwickelt werden. Als Ergebnis ist die Vorzugslösung konstruktiv und als physischer Prototyp umzusetzen.



 Verstärkunsgsmöglichkeiten durch die Kombination von additiv gefertigten (AM) Bauteilen mit einem Gießverfahren

Additive Fertigung weist neben den bekannten Vorteilen Herausvorderungen wie verminderte Festigkeitswerte und hohe Produktionstzeiten für größere Losgrößen, verglichen mit konventionellen Verfahren. Durch die Kombination von additiven und konventionellen Fertigungsverfahren, der sogenannten „hybriden additiven Fertigung“ sollen Vorteile beider Verfahren verbunden werden um Vorteile bezüglich der individualisierten Massenproduktion zu erzielen. Diese Arbeit soll sich mit der Kombination von additiver ertigung mit einem Gießverfahren beschäftigen mit der Intention, Potentiale der Verstärkung von gedruckten Bautelen sowie der Fertigungszeiten zu deketieren.